Fighter Fitness

Fighter Fitness ist ein ganzheitliches Training speziell auf die Bedürfnisse der Kampfsportler abgestimmt, die in kurzer Zeit ihren Körper in Hochleistung bringen wollen.
Das Beste an Fighter Fitness ist, dass man individuell das Workout und die Intensität anpassen kann, um die persönlichen Fitnessziele zu erreichen. Das Training bietet sowohl aerobes und anaerobes Training was dabei hilft einen maximalen Fettverbrennungseffekt zu erreichen bei gleichzeitigem Muskelaufbau. Dieses System erlaubt es dem Teilnehmer mehr Kalorien zu verbrennen als mit herkömmlichen Training. Und der Fettverbrennungseffekt hält auch nach dem Training an.
FighterFitness wurde entwickelt um ein maximales Ergebnis aus einem Minimum an Zeit herauszuholen. Die Kurse dauern 30 Minuten und bestehen aus mehreren Runden. Diese erlaubt jedem Teilnehmer ein großartiges Workout zu haben, ohne zuviel vom Tag zu opfern.
Es gibt keinen Körperkontakt mit anderen Kursteilnehmern/Trainingspartner während des Trainings. Fighter Fitness ist ein Fitness Programm das für die Ausführung ohne Körperkontakt im eigenen Radius entwickelt worden ist. Die Übungen sind sicher für Männer und Frauen. Man braucht keine Angst vor Kampfspuren zu haben.

Die Vorteile des Fighter Fitness

  • Konditionsaufbau & Verbesserung
  • Hält den Körper beweglich und geschmeidig
  • Optimiert Balance und Reaktionsvermögen
  • Verbessert das Konzentrations- und Durchsetzungsvermögen
  • Verbesserung der Kampf-Technik
  • Verbesserung der menatlen Stärke

corona Wing Revolution

Liebe Mitglieder,

endlich geht es ab Dienstag, den 02.06.2020 in unseren Schulen wieder los!

Da wir nicht  trainieren können so wie wir es gewohnt sind, werden wir unser Training den Gegebenheiten anpassen.  Ziel ist es, erst einmal wieder in das Training zu kommen und die Motivation aufkommen zu lassen.

Die neuen Kurspläne findet ihr auf unserer Website für euren jeweiligen Standort. (www.kampfsport-mkk.de)
Es gibt einige Hygiene- & Verhaltensregeln vom hessischen Ministerium des Innern und für Sport, an die wir uns halten müssen, diese sind wie folgt:

- Sicherheitsabstand von 1,5 m einhalten
- Trainingskleidung bereits Zuhause anziehen, da die Umkleidekabinen nicht genutzt
werden dürfen
- die Übergabe der Kinder findet nur an der Tür statt, nur so kann die Sicherheit
gewährleistet werden
- Hände vor und nach dem Training  desinfizieren/waschen
- Keine Händeschütteln etc.
- Jeder trinkt aus der eigene Trinkflaschen
- bitte keine Fahrgemeinschaften bilden
- bei Krankheitssymptomen nicht am Training teilnehmen
- in die Armbeuge Niesen/Husten

Eine Bitte an die Eltern, die Kinder hierfür zu sensibilisieren.

Wir freuen uns sehr auf euch und möchten euch auch auf diesem Wege für eure Unterstützung und Loyalität herzlich bedanken. Wir hoffen ihr seid alle wohl auf. Auch diese Krise werden wir gemeinsam meistern und daraus stärker hervorkommen.

Ganz liebe Grüße und Gesundheit wünschen dir

Kampfsport-MKK Team